Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Altötting e.V. und der Landkreis Altötting auf der Landesgartenschau

20. August 2021 : Mit dem Thema „Gesundheit aus dem Garten“ präsentieren sich der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Altötting e.V. und der Landkreis Altötting vom 23. bis 29. August 2021 auf der Landesgartenschau Ingolstadt im Schaugarten des Bezirksverbandes Oberbayern für Gartenkultur und Landespflege e.V.
Platzhalterbild

Mit dem Thema „Gesundheit aus dem Garten“ präsentieren sich der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Altötting e.V. und der Landkreis Altötting vom 23. bis 29. August 2021 auf der Landesgartenschau Ingolstadt im Schaugarten des Bezirksverbandes Oberbayern für Gartenkultur und Landespflege e.V.

Der Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern im eigenen Garten birgt viele Vorteile. Das Selbsterzeugte ist nicht nur reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen, sondern auch besonders wohlschmeckend. Die Verwertung entlastet zusätzlich die Haushaltskasse und fördert das Bewusstsein, sich gesund zu ernähren. Der Produktvielfalt und Kreativität werden dabei keine Grenzen gesetzt. Bauerngärten und Streuobstwiesen sind zudem typische Gestaltungselemente, die sowohl unsere Dörfer, als auch ganze Landschaften prägen.

Fachkundige Gartenführer sowie der Kreisfachberater Andreas Baumgartner stehen für Fragen rund um den Garten zur Verfügung. Am Wochenende wird weiter ein interessantes Programm für junge Landesgartenschaubesucher angeboten.

Die Landesgartenschau ist täglich von 9 bis 19 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.