News

18.01.2022

Informationen zur Corona-Krise

Weiterführende Informationen zur aktuellen Situation im Landkreis Altötting aufgrund der Corona-Krise sowie zu den von der Staatsregierung angekündigten Finanzhilfen für Unternehmen und Betriebe finden Sie unter https://www.lra-aoe.de/informationen-zu-corona/ weiterlesen

14.01.2022

Bayerisches Vertragsnaturschutzprogramm - Antragsfrist hat begonnen

Für die extensive und schonende Bewirtschaftung von ökologisch wertvollen Flächen können Landwirte und Landwirtinnen eine finanzielle Förderung beantragen. Diese soll dazu dienen, Kosten und Einkommensverluste, die durch nachhaltige Bewirtschaftung der Flächen entstehen, auszugleichen. Über das "Vertragsnaturschutzprogramm Offenland" wird die schonende Bewirtschaftung von ökologisch wertvollen Flächen gefördert.  weiterlesen

14.01.2022

Impfausweise ab nächsten Montag wieder erhältlich

Ab nächsten Montag, 17.01.22 werden für alle Bürgerinnen und Bürger, die im Landkreis geimpft wurden, arbeiten oder dort wohnen, wieder die Impfausweiskärtchen im Scheckkartenformat ausgegeben.Die Ausgabe erfolgt Montag bis Sonntag zwischen 9.00 Uhr und 19:30 Uhr im ersten Stock der Dreifachturnhalle neben dem Impfzentrum. weiterlesen

13.01.2022

Schreinerei Dunst aus Kirchweidach spendet 1000 € für Sozialfonds „Verschämte Armut“

Im Jahr 2001 rief der mittlerweile verstorbene Mehringer Unternehmer Didymus Hasenkopf den Sozialfonds „Verschämte Armut“ ins Leben. Der Grundgedanke dahinter: Das gespendete Geld soll bedürftigen Menschen des Landkreises Altötting zugutekommen, die sich in einer Notlage befinden und Unterstützung benötigen, denen aber von Gesetzes wegen nicht geholfen werden kann. Verwaltet wird der Fonds vom Landratsamt Altötting. weiterlesen

13.01.2022

Kaminkehrer überbringen Landrat Neujahrsgrüße

Traditionell überbringen die Kaminkehrer des Landkreises am Anfang des Jahres dem Landrat persönlich ihre Neujahrswünsche. Coronabedingt war auch in diesem Jahr nur der Bezirksschornsteinfeger Robert Steidl zu Gast, der die diesjährige Spende der Kaminkehrer in Höhe von 650 Euro überbrachte, die wieder für einen wohltätigen Zweck verwendet wird. weiterlesen