Logo Klimaschutz Landkreis Altötting

Pascal Lang

Energie und Klima

Beim Klimaschutz ist es wie bei vielen Dingen: Eine große Wirkung lässt sich nur erzielen, wenn es im Kleinen funktioniert. Die globale Herausforderung des Klimawandels muss deshalb auch auf Landkreisebene bewältigt werden. Daneben stellt die Sicherung der Energieversorgung eine der zentralen Aufgaben unserer Zeit dar. Dem rasant ansteigenden Energiehunger der Welt stehen begrenzte Vorräte an fossilen Energierohstoffen gegenüber.  Dies ist vor allem für den Landkreis Altötting mit seinem großen Energieverbrauch durch die chemische Industrie von entscheidender Bedeutung. “Die Energie - Stabilität, Verfügbarkeit und Preis - ist einer der entscheidenden Faktoren für die weitere wirtschaftliche Entwicklung bei uns“ ist Pascal Lang, Energie- und Klimaschutzmanager des Landkreises Altötting überzeugt.  

Hierbei steht nicht nur der Ausbau der erneuerbaren Energien im Vordergrund, sondern vor allem auch die Einsparung und effiziente Nutzung von Energie. Denn jede Kilowattstunde, die nicht verbraucht wird, muss auch nicht erzeugt werden. Der Landkreis verfolgt hierbei einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem neben dem Strom- auch der Wärme- und Mobilitätssektor betrachtet wird.

Pascal Lang ist seit August 2012 Energie- und Klimaschutzmanager für den Landkreis Altötting.