Logo Klimaschutz Landkreis Altötting

Tag der Wasserkraft

Insgesamt zwölf Wasserkraftanlagen öffnen ihre Tore am Tag der Wasserkraft 2019 für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

(c) Innkraftwerkt Töging

Eröffnungsfeier am Innkraftwerk Töging a. Inn

Feierlich eröffnet wird der Tag der Wasserkraft um 10.00 Uhr am Innkraftwerk Töging durch Herrn Landrat Erwin Schneider und Herrn Klaus Schöler, Werksgruppenleiter VERBUND-Innkraftwerke GmbH. Nach dem Fassanstich um 10.00 Uhr im VERBUND-Festzelt beim Kraftwerk Töging steht die historische Maschinenhalle bis 17.00 Uhr zur Besichtigung offen - eine einmalige Gelegenheit vor der Erneuerung des Kraftwerks! Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Auch der Landkreis Altötting ist mit einem Informationsstand zum Tag der Wasserkraft vor Ort am Kraftwerk Töging vertreten.

Die zwölf Stationen am Tag der Wasserkraft

Diese zwölf Wasserkraftanlagen unterschiedlichster Größe und Art haben für Sie am 14.09. geöffnet: (Bitte beachten Sie, dass jede Wasserkraftanlage individuelle Öffnungszeiten hat)

Übersichtskarte der Stationen

Wasserkraftanlage

Adresse

Öffungszeit

Alzstufe 3 (Carowerk)

Mühlthal 1, 84579 Unterneukirchen

Besichtigungstour 16.00 Uhr

Bremsthalmühle

Bremsthal 10, 84524 Neuötting-Alzgern

10.00 – 17.00 Uhr

Eschbachmühle

Eschbach 15, 84579 Unterneukirchen

10.00 – 15.00 Uhr

E-Werk Engfurt

Engfurt 3, 84513 Töging a. Inn

10.00 - 15.00 Uhr

Führungen um 11.00 und 13.00 Uhr

E-Werk Wiesmüller

Mitterhausen 56, 84524 Neuötting-Alzgern

10.00 – 16.00 Uhr

Isenkraftwerk E-Werk Enhofen

Enhofen 4, 84543 Winhöring

10.00 – 16.00 Uhr

Kremplmühle

Mühlenstraße 2, 84518 Garching a.d. Alz (Hart)

10.00 – 17.00 Uhr

Kraftwerk Marienberg

Salzachstraße 22 1/2, 84489 Burghausen

10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr

Kraftwerk Töging

Werk- / Aluminiumstraße, 84513 Töging a. Inn

10.00  - 17.00 Uhr

Mittermühle

Mittermühle 1, 84577 Tüßling

10.00 – 13.00 Uhr

Pröbstlmühle

Pröbstlmühle 1, 84577 Tüßling 

10.00 – 17.00 Uhr

Sagmeistermühle

Mitterhausen 57, 84568 Neuötting

10.00 – 16.00 Uhr

Gewinnspiel am Tag der Wasserkraft

Wasserkraftchampion gesucht!

Werden Sie unser Wasserkraftchampion und gewinnen Sie einen tollen Preis. Der Preis wird gestiftet von unserem Partner der Verbund AG.

Was kann ich gewinnen?

Eine Übernachtung für 2 Personen inkl. Frühstück im ***Hotel Berghotel Malta im Maltatal (Kärnten).

Das Berghotel Malta liegt auf rund 2.000 m Seehöhe – direkt an der Kölnbreinsperre, Österreichs höchster Staumauer. Neben dem 200 m hohen Bauwerk und dem Kölnbreinspeicher beeindruckt die Bergwelt der Hohen Tauern. Hier wird das Zusammenspiel von Natur und Technik eindrucksvoll sichtbar und lädt ein zum Verweilen, Ausspannen und Entdecken.

(c) Malta Kölnbreinsperre, Kölnbrein

Wie kann ich gewinnen?

An jeder Station ist eine Frage zu beantworten. Bei drei richtigen Antworten nehmen Sie an der Verlosung teil. Unter allen Einsendern wird der Gewinn ausgelost.

Wo finde ich die Fragen?

Die jeweiligen Fragen stehen in der Broschüre bei den Beschreibungen der einzelnen Wasserkraftanlagen. Die Antworten sind vor Ort zu finden. Hilfestellung geben auch gerne die Betreiber der Anlagen.

Wie nehme ich teil?

Drei richtige Antworten auf die Rückseite der Broschüre schreiben und am Tag der Wasserkraft beim Informationsstand des Landkreises beim Kraftwerk Töging abgeben oder per Post an das Landratsamt senden. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 19.09.2019. Der Gewinner/die Gewinnerin wird telefonisch benachrichtigt.

Antwortbogen, Teilnahmebedingungen und datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie am Ende der Broschüre. Die Broschüre können Sie unten auf der Seite herunterladen.

 

Download:

 

Anregungen, Fragen und weitere Informationen:

Pascal Lang
Energie und Klimaschutz
info@klima-aoe.de
+49 8671 502-762

Logo Verbund

 Partner des Tages der Wasserkraft

Logo Klimaschutz Landkeis Altötting

 

Eine Initiative des Landkreises Altötting