Gesundheitsförderung

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Adresse

Vinzenz-von-Paul-Str. 8
84503 Altötting
Tel: 08671/502-900

Ansprechpartner Bereich Sachgebiet Zimmer Fax Telefon Email Zusatzinformation Nachname
Dr. Franz Schuhbeck (Abteilungsleiter) Gesundheit Arzneimittelverkehr
Badewasserhygiene
Gesundheitsförderung
FQA Heimaufsicht

Infektionshygiene
Medizinische Gutachten
Trinkwasserhygiene
Umwelthygiene
Kinder- und Jugendgesundheit

1.965

08671 50271901

08671 502900

franz.dr.schuhbecklra-aoede

Abteilungsleiter

Schuhbeck (Abteilungsleiter)
Karin Schützenberger (Sachgebietsleiterin) Gesundheit Gesundheitsförderung
Schwangerenberatung

1.972

08671 502934

08671 502934

karin.schuetzenbergerlra-aoede

Sachgebietsleiterin

Schützenberger (Sachgebietsleiterin)
Frau hinter Glaswand (c) DataBecker

Psychosoziale Beratung

Wir beraten:

  • Psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen
  • Chronisch und Langzeitkranke
  • Körper-, Geistes– und Sinnesbehinderte und davon Bedrohte
  • Senioren

Wir bieten an

  • Einzel– und Familiengespräche, bei Bedarf auch Hausbesuche
  • Hilfe in Krisen
  • Vermittlung von Hilfen

Wir sind

Mitglied der PSAG (Psycho-Soziale-Arbeitsgemeinschaft) Altötting. 
Die Arbeitsgemeinschaft besteht aus Vertretern  sozialer Einrichtungen und setzt sich für die Belange und  die Sicherstellung der psychiatrischen Versorgung auf Landkreisebene ein


Frau hinter Glaswand (c) DataBecker

Suchtprävention

Suchtprävention zu den Themen
Rauchen - Alkohol- Illegale Drogen - Ess–Störungen

Wir bieten an

  • Mitarbeit bei Projekttagen/-Wochen an Schulen oder bei Vereinen
  • Workshops an Schulen
  • Multiplikatorenschulungen
  • Elternabende
  • Begleitung bei der Durchführung des Projektes  „Spielzeugfreier Kindergarten“

Wir beraten bei Problemen mit : 

  • Alkohol
  • Legalen oder illegalen Suchtmitteln

und über:

  • hilfreiche Netzwerke
  • vorhandene Fachstellen

Kondom (© Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung - BZgA)

HIV / Aidsprävention - Test/Beratung

Wir bieten an

  • Öffentliche Aufklärungsarbeit
  • Umfassendes Informationsmaterial zu dieser Thematik
  • AIDS– Parcours für SchülerInnen ab der 8. Jahrgangsstufe
  • Informationsveranstaltungen für SchülerInnen ab der 9. Jahrgangsstufe
  • Multiplikatorenschulungen
  • Elternabende

Wir beraten

  • bei Fragen zur Thematik HIV / AIDS
  • über vorhandene Fachstellen 


Außerdem bietet das Gesundheitsamt

Kostenlose und anonyme HIV–Testung 
Telefonische Terminvereinbarung  unter Tel. 08671-502-900 

Männchen im Kondom

Sexualpädagogische Prävention

Wir bieten an

  • Workshops in Schulen & Jugendgruppen ab der 6. Jahrgangsstufe
  • Elternabende zum Thema Sexualpädagogik in Kindergärten, Schulen      und anderen interessierten Gruppen
  • Multiplikatorenschulungen
  • Aktions-/Projekttage in Schulen und Jugendgruppen

 

Unsere Themenbereiche

  • Freundschaft, Partnerschaft &Liebe
  • Sexuell übertragbare Krankheiten 
  • Sexuelle Selbstbestimmung
  • Sexualität und Körperlichkeit
  • Verhütung und Schwangerschaft
  • Gleichberechtigung der Geschlechter