COVID-19-Testangebot im Landkreis Altötting

Im Testzentrum Altötting besteht weiterhin FFP2 Maskenpflicht!

Corona-Testzentrum Altötting

Wie funktioniert die Testung?

Ab sofort können Sie sich Ihr Testergebnis über einen Antigen – Schnelltest per Email zusenden lassen und müssen somit nicht mehr in der Kabine warten. Die Integration des Testergebnisses in die Corona – Warn – App ist somit ebenfalls möglich, wenn von Ihnen dies gewünscht wird.

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch auch die Testbestätigung als Ausdruck nach der Wartezeit von 15 Minuten nach Testabnahme.

 

Wer kann sich testen lassen?

Schnelltests/Bürgertestung: Ein Test ist für jedermann nach erfolgreicher Terminbuchung möglich. Auch für Grenzgänger/Grenzpendler und Reiserückkehrer sind Schnelltests ausreichend.

PCR-Test: Personen, die zwingend vorgeschrieben einen PCR-Test brauchen (z.B. für Reisetätigkeiten oder Nachweis bei ambulanten Operationen, für den Arbeitgeber etc.) oder Personen, die nach positivem Schnelltest einen PCR-Test benötigen.

Testungen auf Veranlassung des Gesundheitsamtes: Das Gesundheitsamt teilt Ihnen das Datum und die Art (PCR- oder Schnelltest) der notwendigen Testung mit. Bitte buchen Sie Ihren Testtermin entsprechend dieser Vorgabe und bringen Sie die Absonderungsanordnung zum Testtermin mit.

Wo muss ich hin?

Covid-19 Testzentrum am Hallenbad
Badstraße 1
84524 Neuötting 

Wann wird getestet?

Montag – Freitag        08:30 – 12:30 Uhr 
Montag – Freitag        15:30 – 18:30 Uhr

Samstag u. Sonntag    14:00 – 17:00 Uhr

Was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie zu der Testung Ihren Personalausweis und Ihre Gesundheitskarte (aus administrativen Gründen) mit.
Sollte ein PCR-Test notwendig sein, registrieren Sie ihre Daten vorab über den Link (Daten für unser Labor), den Sie mit der Terminbestätigung per Email erhalten.
Sollte die Testung vom Gesundheitsamt veranlasst sein, ist eine Testung nur bei Vorlage der Quarantänebescheinigung möglich.
Halten Sie die Dokumente bitte bereit, wenn Sie das Testzentrum betreten.

Was muss ich beachten?

  • Bitte halten Sie sich den gesamten Aufenthalt über an die Anweisungen des Personals.
  • Beachten Sie bitte die üblichen Hygieneregeln wie Abstand, Niesetikette und FFP2-Maske. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren müssen einen Mund-Naseschutz tragen.
  • Vereinbaren Sie bitte für jede zu testende Person einen einzelnen Termin,
    da aus Kapazitätsgründen nur angemeldete Personen getestet werden können.
  • Bitte essen und trinken sie 15min vor der Testung nichts mehr, auch auf Rauchen und Schnupftabak muss verzichtet werden.

Wer übernimmt die Kosten?

Die Tests in unserem Testzentrum werden je nach Testgrund entweder vom Freistaat Bayern oder der Bundesrepublik Deutschland übernommen.

Wenn Sie oder Ihre Kinder unter Covid-19-verdächtigen Symptomen leiden, wenden Sie sich bitte an Ihren Haus- bzw. Kinderarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Telefon Nummer 116117).

Falls Ihr Haus- bzw. Kinderarzt die Testung nicht vornehmen möchte, können Sie über  den nachfolgenden link auf der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung Vertragsärzte finden, die die Untersuchung gerne durchführen: 

https://dienste.kvb.de/arztsuche/app/suchergebnisse.htm?hashwert=828f85d3c7264213f24ce1b7a7c1d&lat=48.2212358&lng=12.7451952&zeigeKarte=true

Wie bekomme ich meinen Befund?

  • Das Schnelltestergebnis wird Ihnen per Email zugesandt (ca. 20 Minuten nach Testabnahme), die Integration in die Corona-Warn-App ist ebenfalls möglich sofern gewünscht. Hier handelt es sich um eine offizielle Bescheinigung.
  • Auf Wunsch erhalten Sie das Schnelltestergebnis nach 15 Minuten Wartezeit vor Ort ausgedruckt (offizielle Bescheinigung).
  • PCR-Ergebnisse erhalten Sie nach 24-48h per Email oder QR-Code-Abfrage direkt vom durchführenden Labor.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Nutzen Sie dazu bitte unser online-Buchungssystem. In Ausnahmefällen kann ein Termin auch telefonisch unter 08671 20111 vereinbart werden.

Weitere kostenlose Schnelltestmöglichkeiten im Landkreis