Staatliches Versicherungsamt (Rentenberatung)

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Adresse

Pater-Joseph-Anton-Str. 14
84503 Altötting

Ansprechpartner Bereich Sachgebiet Zimmer Fax Telefon Email Zusatzinformation Nachname
Irmgard Garger Kommunale und soziale Angelegenheiten Staatliches Versicherungsamt (Rentenberatung)

2.02

08671 50271849

08671 502849

irmgard.gargerlra-aoede

Antragsaufnahme, Rentenberatung

Garger
Anita Müller Kommunale und soziale Angelegenheiten Staatliches Versicherungsamt (Rentenberatung)

2.01

08671 50271848

08671 502848

anita.muellerlra-aoede

Antragsaufnahme, Rentenberatung

Müller
Mechthild Reis Kommunale und soziale Angelegenheiten Staatliches Versicherungsamt (Rentenberatung)

2.03

08671 50271847

08671 502847

mechthild.reislra-aoede

Bereichsleiterin Rentenberatung

Reis
Mandy Schuhbeck (Sachgebietsleiterin) Kommunale und soziale Angelegenheiten Amt für Ausbildungsförderung
Betreuungsstelle
Kriegsopferfürsorgestelle
Staatliches Versicherungsamt (Rentenberatung)
Unterhaltssicherung
Wohngeldbehörde

2.07

08671 50271190

08671 502852

bafoeglra-aoede

Sachgebietsleiterin

Schuhbeck (Sachgebietsleiterin)
Fritz Stinglwagner (Abteilungsleiter) Kommunale und soziale Angelegenheiten Amt für Ausbildungsförderung
Betreuungsstelle
Kommunalaufsicht
Kriegsopferfürsorgestelle
Schwerbehindertenberatung
Senioren, Integration und Ehrenamt
Sozialwesen
Staatliche Rechungsprüfungsstelle
Staatliches Versicherungsamt (Rentenberatung)
Unterhaltssicherung
Wohngeldbehörde
Amt für Kinder, Jugend und Familie

2.09

08671 50271209

08671 502209

fritz.stinglwagnerlra-aoede

Abteilungsleiter

Stinglwagner (Abteilungsleiter)
Schriftzug SERVICE

Aufgaben aus dem Geschäftsverteilungsplan

Informationen und Beratung zu allen Rentenangelegenheiten

Wer ist versichert in der gesetzlichen Rentenversicherung?

Die gesetzliche Rentenversicherung ist dem Grunde nach als Pflichtversicherung angelegt. Das bedeutet, dass die Personen, die das Gesetz konkret bezeichnet, versicherungspflichtig sind. Dies betrifft z.B. alle Arbeitnehmer, aber auch einige Selbstständige sowie andere Personengruppen. Darüber hinaus bietet die gesetzliche Rentenversicherung den meisten anderen, nicht versicherten Personen die Möglichkeit, sich freiwillig zu versichern. Nur solche Personengruppen, die ein eigenes Versorgungssystem haben, werden nicht in die Rentenversicherung einbezogen, wie z.B. Beamte.

Welche Rentenarten gibt es?

Renten wegen Alters

  • Regelaltersrente ab Vollendung des 65. Lebensjahres (stufenweise Anhebung ab dem Jarhgang 1947)
  • Altersrente für langjährige Versicherte ab dem 63. Lebensjahr
  • Altersrente für besonders langjährig Versicherte ab dem 63. Lebensjahr (stufenweise Anhebung ab dem Jahrgang 1953)
  • Altersrente für Schwerbehinderte, Berufs- oder Erwerbsunfähige ab dem 60. Lebensjahr
  • Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeit ab dem 60. Lebensjahr (bis 31.12.1951 Geborene)
  • Altersrente für Frauen ab dem 60. Lebensjahr (bis 31.12.1951 Geborene)
  • Altersrente für langjährig unter Tage beschäftigten Bergleute ab dem 60. Lebensjahr

Renten wegen verminderter Erwerbstätigkeit

  • Berufsunfähigkeitsrente (für vor dem 02.01.1961 Geborene)
  • Erwerbsminderungsrenten
  • Erwerbsminderungsrenten für Behinderte

Renten wegen Todes

  • Witwen-/Witwerrente
  • Waisenrente
  • Erziehungsrente
  • Verschollenheitsrente

Wo sind Rentenanträge zu stellen? Wo gibt es weitere Informationen?

Rentenanträge, Anträge zur Kontenklärung und sonstige Anträge in rentenrechtlichen Angelegenheiten können bei den Sozialämtern der Städte- und Gemeindeverwaltungen sowie beim Staatlichen Versicherungsamt im Landratsamt Altötting gestellt werden.

Außerdem werden zu den üblichen Sprechzeiten ganzjährig Beratungen in sämtlichen rentenrechtlichen Angelegenheiten vorgenommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Deutsche Rentenversicherung - Bund

Deutsche Rentenversicherung - Bayern Süd

Deutsche Rentenversicherung - Bayern Süd
(Beratungsservice der Versichertenberater/innen der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd)