Oettinger Land - Band 37

Geschichtliches aus dem Landkreis Altötting in den Bänden "Oettinger Land".

Ein Angebot des gemeinnützigen Vereins "Oettinger Heimatland" e.V.

Für den heimatkundlich Interessierten bietet sich mit dieser Schriftenreihe eine hochinteressante Lektüre. In kurzweiligen Beiträgen wird geschichtliches aus dem Gebiet des Landkreises Altötting in den Bänden "Oettinger Land" vorgestellt. Von den älteren Exemplaren sind noch wenige erhältlich. Bitte beachten Sie den Preis und die Versandkosten.

Diese Wissensbände erhalten Sie über eine Bestellung per Brief oder Fax an den Herausgeber, den gemeinnützigen Verein "Oettinger Heimatland" e.V. über das Landratsamt Altötting. Die Bände können auch persönlich im Landratsamt Altötting (Zimmer E.15) gekauft werden.

Wichtige Informationen

Bitte beachten:

Versandkosten pro Band 1,65 €
Die Zusendung der Ware erfolgt mit Rechnung.

Für die Bestellung drucken Sie sich bitte das folgende Bestellformular aus!
Nach Ausfüllen und Unterschrift per Briefpost oder Fax an die im Bestellformular angegebene Adresse senden.

Für Anfragen wenden Sie sich bitte an: christian.kagerer@lra-aoe.de

Verkaufsstellen im Landkreis Altötting

Gesamt-Inhaltsverzeichnis zu den Bänden 1/1981 - 30/2010

Gesamt-Inhaltsverzeichnis "Oettinger Land"

Weitere Inhaltsverzeichnisse finden Sie unter dem jeweiligen Jahrgang!

Inhalt der noch verfügbaren Bände, Preis je Band Euro 12,50 + Versand

Inhaltsverzeichnis Band 24 (2004)
Inhaltsverzeichnis Band 25 (2005)
Inhaltsverzeichnis Band 26 (2006)
Inhaltsverzeichnis Band 27 (2007)

Leseprobe von Lorenz Hüttner
"Schlossbenefizium Klebing - von der Stiftung bis zur Auflösung"
Leseprobe von Renate Heinrich
"Der lange Weg zur motorisierten Städteverbindung Alt- Neuötting ab 1906"
Leseprobe von Margarethe Heistinger
"Vom Bahnbau bei Garching a. d. Alz" 
Leseprobe von Peter Vornehm
"Die Töginger Höfe und Anwesen im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert"

Inhaltsverzeichnis Band 28 (2008)

Leseprobe von Rudolf Rossgotterer
"Adelsgeschlechter in Tüßling: Die Freiherrn Michel von Tüßling"
Leseprobe von Wolfgang Hopfgartner
"Ein ungeklärter Mord im Kloster Raienhaslach"
Leseprobe von Manfred Lerner
"Die Offenbarung des hl. Johannes und das Bilderrätsel von Altötting"
Leseprobe von Marlene Ramstetter
"Heimatpriester Peter Kaiser aus Halsbach - abgestürzt 1914 in den Dolomiten"

Inhaltsverzeichnis Band 29 (2009)

Leseprobe von Renate Heinrich
"Die Neuöttinger Innbrücke um die Zeit des Dreißigjährigen Krieges"
Leseprobe von Alois Stockner
"Der Flugzeugabsturz in Ehrnsberg bei Reischach 1944
Leseprobe von Georg Remmelberger
"Der Zoll zu Marktl in den Jahren 1517 und 1537 und die durchfahrenden Salzfuhrleute"
Leseprobe von Johann Dorner
"Die Geschichte des Taufkirchenpalais am Stadtplatz in Burghausen"

Inhaltsverzeichnis Band 30 (2010)

Leseprobe von Alfred Zeller
"Ein ganz normaler Mord" - Der Fall Ermelinde Holzner -
Leseprobe von Kilian Siegfried Fleissner
"Der Bernstein von Burghausen - ein Blick in die Erdgeschichte - Teil 2"
Leseprobe von Wolfgang Hopfgartner
"Wappenschilde in der Klosterkirche Raitenhaslach - Fundgrupe für Heraldiker"
Leseprobe von Hannes Roth / Dieter Schulz
"Neue Erkenntnisse zur Marktkirche Tüßling"

Inhaltsverzeichnis Band 31 (2011)

Leseprobe von Christian Haringer
"Die Schließung der Altöttinger Gnadenkapelle als Protest gegen kirchenfeindliche Umtriebe in den Jahren 1934 und 1935"
Leseprobe von Heribert Scharhag
"Nach Norden! Nach Süden! Wir müssen hinüber!" - Errichtung einer Notbrücke über den Inn bei Neuötting im Sommer 1945 - Leseprobe von Peter Vornehm
Die Tilly-Gruft - nicht immer ein "Ort der Einsamkeit der letzten Ruhe"
- Was dem toten Tilly im Lauf der Jahrhunderte so alles widerfuhr -
Leseprobe von Renate Heinrich
"Kleider machen Leute"
Das "Oettinger Gewand" in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Inhaltsverzeichnis Band 32 (2012)

Leseprobe von Peter Vornehm
"Wuchs Kaspar Hauser im Schloss Wanghausen auf?"
Leseprobe von Annie Meinitz
"Erinnerungen an das "alte" Winhöring"
Leseprobe von Heribert Scharhag
"Isenmelodie in Dur und Moll"
Leseprobe von Georg Wimmer
"Wasserrad mit Pumpanlage am Mörnbach in Tüßling"

Inhalt der noch verfügbaren Bände, Preis je Band Euro 15,00 + Versand

Inhaltsverzeichnis Band 33 (2013)

Leseprobe von Josef Breitenlohner
"Ein Arbeitslager in Unerschlottham bei Altötting"
Leseprobe von Alois Stockner
"Der Straßenbau von Neuötting über Reischach nach Eggenfelden 1818 - 1828
Leseprobe von Heribert Scharhag
"Slowakische Odyssee"
Leseprobe von Helmut Keck
"Rohrgewebefabrik Leo Bauer KG - die fast vergessene Fabrik"


Inhaltsverzeichnis Band 34 (2014)

Leseprobe von Alois Remmelberger
Die Regulierung der Alz vor rund 100 Jahren - ein Segen für das Alztal -
Leseprobe von Annie Meinitz
Der Alte Pfarrhof in Winhöring
Leseprobe von Josef Breitenlohner
Die Osterwies zwischen Heiligenstatt und Altötting
Leseprobe von Helmut Meisl
Die Geschichte des "Kleinen Mannes" im "Großen Krieg" (1914)


Inhaltsverzeichnis Band 35 (2015)

Leseprobe von Josef Breitenlohner
Bildstöcke, Marterl, Weg- und Feldkreuze in Altötting
Leseprobe von Willibald Ernst
"wie vor Allters, nach Alltnötting wallfarten ganngen"
Leseprobe von Michael Zauner
Lichtmess: der einst wichtigste Tag für Bauern und Dienstboten im Altöttinger Holzland
Leseprobe von Manfred Frischer
Johann Georg Lankensperger, Erfinder der modernen Kraftfahrzeug-Lenkung, geboren in Marktl/Inn


Inhaltsverzeichnis Band 36 (2016)

Leseprobe von Kilian Siegfried Fleissner
Auf den Spuren des Flussgoldes
Leseprobe von Josef Breitenlohner
Hof- oder Wandkreuze, Kapellen und Wandgemälde in Altötting
Leseprobe von Manfred Fischer
Betrachtungen über das ehemalige Burghauser "Herzogsbad"
Leseprobe von Hans Schimmelbauer / Irmengard Stockner
Bäuerliche Wetterregeln aus unserer Heimat


Inhaltsverzeichnis Band 37 (2017)

Leseprobe von Robert Graf
Neue Hinweise auf die römische Vergangenheit Winhörings
Leseprobe von Josef Breitenlohner
Kreiskrankenhaus und Seniorenheime in Altötting mit ihren Kapellen
Leseprobe von Rudolf Rossgotterer
Das Schrankenwärter-Stellwerk am Bahnhof Tüßling bleibt erhalten - ein technikgeschichtliches Denkmal
Leseprobe von Eva Gilch
Geschichte mit allen Sinnen erleben - Das wiedereröffnete Stadtmuseum Burghausen