Luftaufnahme von Schloss Tüßling (Foto:Archiv)

Adelsgeschlechter in Tüßling: Die Freiherrn Michel von Tüßling (Band 28)

Das Geschlecht der Freiherrn Michel von Tüßling erwarb das Schloss Tüßling im Jahr 1905 und besitzt es seither, nun bereits in dritter Generation. Die derzeitige Inhaberin Stephanie Gräfin von Pfuel ist eine geborene Freiin Michel von Tüßling. Die angesehene Familie ist bei der Bevölkerung sehr beliebt. Das ist neben der offenen und aufgeschlossenen Art ihrer Mitglieder nicht zuletzt auch auf die von ihr mit großem finanziellen Aufwand erst in den letzten Jahren geleistete gründliche Renovierung der gesamten Schlossanlage zurückzuführen.

Die Familien reicht weit zurück. Dabei tauchen auch italienische Vorfahren, wie etwa die Raulino, oder auch holländische Adelige wie ein Livinius van Wynendael auf. Andere klangvolle Namen erscheinen als angetraute Ehefrauen, so etwa, wohl aus Frankreich stammend, eine Lillie Marguerita Prier de Saon oder, wohl aus Schottland, eine Caissa Anna Douglas. Im 19./20. Jahrhundert erscheinen aus der ehemaligen fränkischen Reichsritterschaft des Heiligen römischen Reichs deutscher Nation die beiden uralten Geschlechter der Grafen Wolfskeel von Reichenberg und der Freiherrn von Thüngen. Meist waren die Vorfahren allerdings sehr erfolgreiche Kaufleute.

Stammvater des Geschlechts war Hans-Peter Michel, geboren 1642, gestorben in Sandhofen bei Mannheim am 23. November 1688. Er war Bürger und Fischer in Sandhofen. Die ehemals drei Linien der Familie, nämlich zwei mit dem Namen Michel-Raulino, welche beide im Mannesstamme erloschen sind, und die Linie Michel von Tüßling, entstammen den drei Söhnen des Karl Michel, geboren in Bamberg am 4. November 1829. Er starb in Bamberg am 5. Dezember 1902 (über ihn weiter unten mehr!).

Die Reihe der Besitzer des Schlosses Tüßling beginnt mir Dr. jur. Alfred Freiherr Michel von Tüßling (1870 - 1957), Sohn des genannten Karl Michel. Sein Ur-Großvater, nämlich der Großvater des Karl Michel war der aus Mannheim nach München zugezogene protestantische Weinwirt und Pferdehändler Johann-Balthasar Michel (1755 - 1818).

...