Betreuungswesen; Vollzugshilfe

Die Vollzugshilfe für das Amtsgericht in Betreuungsangelegenheiten gehört zu den Pflichtaufgaben der Betreuungsstellen der Landkreise und kreisfreien Städte.

Das Gericht hat den Betroffenen vor einer Unterbringungsmaßnahme persönlich anzuhören und sich einen persönlichen Eindruck von ihm zu verschaffen. Den persönlichen Eindruck verschafft sich das Gericht, soweit dies erforderlich ist, in der üblichen Umgebung des Betroffenen. Das Gericht kann den Betroffenen durch die zuständige Behörde vorführen lassen, wenn er sich weigert, an Verfahrenshandlungen mitzuwirken.

Die zuständige Behörde hat den Betreuer oder den Bevollmächtigten im Sinne des § 1896 Abs. 2 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs auf deren Wunsch bei der Zuführung zur Unterbringung zu unterstützen.

Gewalt darf die Behörde nur anwenden, wenn das Gericht dies ausdrücklich angeordnet hat. Die zuständige Behörde ist befugt, erforderlichenfalls um Unterstützung der polizeilichen Vollzugsorgane nachzusuchen.

Die Wohnung des Betroffenen darf ohne dessen Einwilligung nur gewaltsam geöffnet, betreten und durchsucht werden, wenn das Gericht dies zu dessen Vorführung zur Anhörung oder Zuführung zur Unterbringung ausdrücklich angeordnet hat. Bei Gefahr im Verzug kann die Anordnung  durch die zuständige Behörde erfolgen.

Ansprechpartner / Ansprechpartnerinnen

Spalte mit Schaltflächen zum Ein- oder Ausblenden von Personendetails Name Telefon Telefax Handy Zimmer
Birgit Scholz
+49 8671 502844 +49 8671 502 71 844 Pater-Joseph-Anton-Straße 14 Zi. 107
Birgit Scholz
Zimmer: Pater-Joseph-Anton-Straße 14 Zi. 107
Telefon: +49 8671 502844
Fax: +49 8671 502 71 844
Funktionen dieser Person
Fachbereichsleiterin: Betreuungswesen; Vollzugshilfe
Zusatzinformation für Personen

Stellenleitung Öffentlichkeitsarbeit Beratung von Institutionen zum Betreuungsrecht Beratung Vorsorgevollmachten Beglaubigung von Unterschriften auf Vorsorgevollmachten Beratung Bevollmächtigte Berufsbetreuer/innen Erreichbarkeit: Mo. – Fr. 08.00 – 10.00 Uhr und nach Vereinbarung

Landratsamt Altötting Außenstelle - Pater-Joseph-Anton-Str. 14 - Betreuungsstelle

AdresseLandratsamt Altötting Außenstelle - Pater-Joseph-Anton-Str. 14 - Betreuungsstelle
Pater-Joseph-Anton-Str. 14
84503   Altötting