Mit VR meine Raiffeisenbank eG und der Ehrenamtskarte zu den großen Stars

27.06.2017
v. l. Katrin Krumbachner (Fachstelle Ehrenamt am Landratsamt), Christoph Ramerth, Markus Huber (Geschäftsstellenleiter, VR meine Raiffeisenbank eG Altötting), Dominik Winkler

v. l. Katrin Krumbachner (Fachstelle
Ehrenamt am Landratsamt), Christoph
Ramerth, Markus Huber (Geschäftsstellenleiter,
VR meine Raiffeisenbank eG Altötting),
Dominik Winkler

Dank einer Kartenspende der VR meine Raiffeisenbank eG, konnten bereits das sechste Jahr in Folge Karten für die Konzerte des Raiffeisen Kultursommers unter den 2200 Ehrenamtskarteninhaberinnen und -Inhabern im Landkreis Altötting verlost werden.

Markus Huber, Geschäftsstellenleiter VR meine Raiffeisenbank Altötting, übergab Karten für das Konzert von Andreas Bourani am 22. Juli an Dominik Winkler und zwei Freikarten für das Konzert von Reinhard Fendrich am 20. August an Christoph Ramerth. Herr Winkler engagiert sich ehrenamtlich beim Bayerischen Roten Kreuz, Herr Ramerth ist bei der Feuerwehr ehrenamtlich tätig.

Ehrenamtliche, die ihr Engagement seit mindestens zwei Jahren im Landkreis Altötting ausüben und wöchentlich fünf Stunden oder mehr ihrer Freizeit dafür opfern, erfüllen die Voraussetzung zum Erhalt der Ehrenamtskarte. Katrin Krumbachner von der Fachstelle Ehrenamt bedankte sich bei der VR meine Raiffeisenbank eG, für die Kartenspende und die damit einhergehende Wertschätzung der Ehrenamtlichen.

Als Ehrenamtskarteninhaber kann man nicht nur an Verlosungen von attraktiven Gewinnen teilnehmen sondern auch Vergünstigungen im Landkreis Altötting sowie in allen an der Ehrenamtskarte beteiligten bayerischen Landkreisen und des Freistaates Bayern in Anspruch nehmen.

Kartenanträge können laufend gestellt werden, Informationen dazu erteilt Katrin Krumbachner, 08671/502-337, Katrin.Krumbachner@lra-aoe.de.