Corona-Fall an Grund- und Mittelschule Tüßling

23.09.2020

Rund 65 Personen in Quarantäne

Am heutigen Mittwoch wurde bei einem Mitarbeiter der Grund- und Mittelschule Tüßling ein positiver Corona-Befund bekannt. Rund 60 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Tüßling, zwei Mitarbeiter der Schule sowie vier Kindergartenkinder des Kindergartens St. Rupert in Tüßling wurden als Kontaktpersonen der Kategorie I abgesondert. Die Einrichtungen sowie die Eltern der betroffenen Personen wurden umgehend informiert.

Am morgigen Donnerstag finden die Abstriche der Kontaktpersonen der Kategorie I statt.