Offene Impfaktion mit Johnson / Johnson-Impfstoff am Freitag, 23.07.21

21.07.2021
Offene Impfaktion mit Johnson / Johnson-Impfstoff am Freitag, 23.07.21

Der Landkreis Altötting bietet Kurzentschlossenen eine Sonderimpfaktion mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson ohne vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum am Hallenbad (Badstr. 1, 84524 Neuötting) an. Die Aktion findet am Freitag, dem 23.07.21 von 8:30 Uhr -11:00 Uhr statt.

Eine Zweitimpfung ist bei diesem Impfstoff nach derzeitigem Kenntnisstand nicht erforderlich.

Die STIKO empfiehlt den Impfstoff den Über-60-jährigen, eine Verimpfung kann jedoch auch an Jüngere nach besonderer individueller Risikoaufklärung erfolgen.

Bedingungen zur Teilnahme:

  1. Es werden nur Personen zugelassen, die älter als 18 Jahre sind
  2. Ein Lichtbildausweis muss vorgelegt werden
  3. Impfberechtigung in Deutschland
  4. In den letzten 2 Wochen darf keine andere Impfung stattgefunden haben.
  5. Eine Covid-19-Erkankung muss mindestens 4 Wochen (nach Symptomfreiheit) zurückliegen.
  6. Es darf keine Schwangerschaft oder Stillzeit vorliegen
  7. Es darf in der Vorgeschichte keine Thrombose der Hirn- oder Bauchvenen oder eine Heparin-induzierte Thrombozytopenie oder ein Kapillarlecksyndrom gegeben haben.

Die besondere notwendige individuelle Risikoaufklärung für Personen unter 60 Jahre durch einen Arzt vor der Impfung ist sichergestellt.