Weitere Corona-Fälle an Schulen und Kindertageseinrichtungen

20.11.2020

Eine Mitarbeiterin des Kindergartens St. Konrad in Burghausen wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Insgesamt wurden 28 Kinder sowie 4 Erzieherinnen, davon 3 aus dem Landkreis Altötting, als Kontaktpersonen der Kategorie I ermittelt.

Am Montessori-Kindergarten Neuötting wurde ebenfalls eine Mitarbeiterin positiv auf SARS-CoV-2 getestet. In diesem Fall wurden 24 Kinder, davon 18 aus dem Landkreis AÖ, sowie 7 Mitarbeiterinnen als KP I ermittelt.

Eine Mitarbeiterin der Grundschule Pleiskirchen erhielt ebenfalls ein positives Testergebnis. Hier wurden 17 Kinder sowie eine Mitarbeiterin als KP I ermittelt.

Zudem wurde ein Kind, das den Kindergarten St. Johann Baptist in Töging besucht, positiv getestet. Die Ermittlungen ergaben 12 Kinder sowie 2 Erzieherinnen, die als KP I gelten.

Einen Corona-Fall gab es auch an der Konrad-von-Parzham Schule Altötting, nachdem eine Schülerin ein positives Testergebnis erhielt. Hier wurden insgesamt 31 Personen als KP I ermittelt.