Wohin mit den ausgedienten Christbäumen?

23.12.2020
Wohin mit den ausgedienten Christbäumen?

Auch für dieses Weihnachten hat die Abfallberatung wieder Möglichkeiten zusammengestellt, wo im Landkreis ausgediente Christbäume abgegeben werden können. Christbaumabholdienste, wie in den letzten Jahren häufig angeboten, entfallen heuer weitestgehend. Vor der Entsorgung müssen die Bäume aber auf alle Fälle vollständig abgeräumt und von sämtlichem Schmuck sowie Lametta befreit werden.

 

 

 

Altötting
Kostenlose Abgabemöglichkeit an der Kompostanlage Stadel der Ostermaier GmbH. Die Kompostanlage ist bis 10. Januar 2021 geschlossen. Während dieser Zeit steht ein Container vor der Anlage bereit, in dem die Christbäume eingeworfen werden können.
BurghausenChristbäume können vom 4. bis 15. Januar 2021 kostenlos an einem extra mit Bauzaun abgegrenzten Bereich am Multifunktionsplatz an der Berghamer Straße (gegenüber Hotel Bayerische Alm) abgegeben werden.

Burgkirchen a. d. Alz

 

 

Hirten

 

Christbäume können kostenlos ab 28. Dezember 2020 an der Kompostanlage Kompost Burgkirchen OGH, Forsthof 2 entsorgt werden. Bis 10. Januar 2021 ist die Kompostanlage geschlossen; die Christbäume können jedoch auf einen Hänger vor dem Tor der Kompostanlage abgelegt werden.

Abgabemöglichkeit der Christbäume an der Grüngutannahmestelle in Hirten am Samstag, 9. Januar und am Samstag, 23. Januar 2021 von 13.00 bis 15.00 Uhr; für Inhaber einer Grüngutjahreskarte ist die Abgabe der Bäume kostenlos, für alle anderen gegen eine Gebühr.

ErlbachKostenlose Abgabemöglichkeit im Wertstoffhof jeden Samstag im Januar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr.
Garching a. d. AlzChristbäume können kostenfrei in einer entsprechend ausgeschilderten Silobox im Gewerbering (neben der Grüngutannahmestelle) abgelegt werden.
HaimingKostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume am Wertstoffhof zu den bekannten Öffnungszeiten.
PerachAbgabemöglichkeit im Wertstoffhof an den Samstagen, 16. und 30. Januar 2021 jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr, Unkostenbeitrag 2,- € je Baum.
PleiskirchenKostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume im Wertstoffhof am 9. Januar und am 13. Februar 2021 von 10.00 bis 12.00 Uhr.
ReischachAbholung der Christbäume durch den Gartenbauverein Reischach am Samstag, 9. Januar 2021 ab 13.00 Uhr nur in den Orten Reischach und Arbing (nicht Außenbereich); die Bäume bitte gut sichtbar am Gehsteig bzw. Straßenrand bereitlegen, Unkostenbeitrag 3,- € je Baum.
TeisingKostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume ab Samstag, 9. Januar 2021 im Wertstoffhof zu den Öffnungszeiten von 10.00 bis 12.00 Uhr.
Töging a. Inn
Abgabemöglichkeit der Christbäume an der Grüngutsammelstelle, Erhartinger Str. 35 am Samstag, 9. Januar 2021 von 11.00 bis 14.00 Uhr gegen eine Gebühr von 3,- € je Baum; für Inhaber der Grüngutjahreskarte 2020 ist die Abgabe kostenlos.
UnterneukirchenFür die Annahme von Christbäumen ist die Grüngutannahmestelle in Voglsam am Samstag, 09.01.2021 von 8.30 bis 14.30 Uhr geöffnet; außerdem können an diesem Tag Christbäume auch am Wertstoffhof zu den Öffnungszeiten von 10.00 bis 12.00 Uhr abgegeben werden.
WinhöringChristbäume können am Samstag, 9. Januar 2021 von 9.00 bis 11.30 Uhr am westlichen Parkplatz des Sportplatzes kostenlos abgegeben werden (Organisation: Gartenbauverein Winhöring).

 

Für Rückfragen steht die Abfallberatung des Landratsamtes Altötting unter 08671 502-711 oder -712 gerne zur Verfügung.