Änderung der Fahrzeugpapiere (Technische Änderung)

Bitte beachten Sie:


  • Sollten sich technische Änderungen am Fahrzeug ergeben, müssen diese unverzüglich der Kfz-Zulassungsbehörde zur Berichtigung der Fahrzeugpapiere mitgeteilt werden.
  • Es muss eine neue eVB (elektronische Versicherungsbestätigungen) vorgelegt werden, wenn sich die Fahrzeug- und Aufbauart ändert.


Folgende Dokumente müssen Sie mitbringen!

  • Fahrzeugbrief / ZBII (Zulassungsbescheinigung Teil II)
  • Fahrzeugschein / ZBI (Zulassungsbescheinigung Teil I)
  • Technisches Gutachten (nur Original) eines amtl. Sachverständigen.