Existenzgründung und Unternehmensnachfolge im Landkreis Altötting

Der Weg in die Selbstständigkeit muss gut vorbereitet sein. Wichtige Fragen wie Rechtsform, Unternehmenskonzept, Formalitäten und Behördengänge, finanzielle Fördermöglichkeiten u. v. m. bedürfen einer umfassenden Information.

Das Referat Wirtschaftsförderung im Landratsamt sowie unsere kompetenten Partner helfen Ihnen gerne weiter!

Die betriebswirtschaftliche Beratung der IHK

An den monatlich stattfindenden Sprechtagen bietet die IHK kostenlose Einzelgespräche (Dauer: 1 Stunde), bei denen Sie Ihre Fragen rund um die Unternehmensgründung oder –nachfolge stellen können. Die Beratungsgespräche finden im Landratsamt Altötting statt.

Termine 2018 für Existenzgründer

www.ihk-muenchen.de/gruender

www.ihk-muenchen.de/unternehmer

www.terminland.de/ikmuenchen

Termine bei der IHK:
Sonja Gehring
Telefon: 08631/90178-13
E-Mail: Gehring@muenchen.ihk.de

Logo Handwerkskammer Bildungszentren MÜ-AÖ

Die betriebswirtschaftliche Beratung der Handwerkskammer (HWK)

Existenzgründung, Betriebsnachfolge, Konsolidierungsberatung, Betriebsbörse, Finanzierungen, Marketing, Betriebsanalysen, Kostenrechnung, Personalführung, Rechtsformwahl, Kalkulation und Controlling

Die HUK berät Sie individuell und lösungsorientiert und bietet regelmäßige Sprechtage in den Beratungsaußenstellen der Handwerkskammer an. Die HWK informiert Sie mündlich, telefonisch und schriftlich und berät Sie auf Wunsch auch in Ihrem Betrieb. Zusätzlich werden regelmäßig Existenzgründungsseminare angeboten.

Ihr Ansprechpartner>>


Einstiegsseminare für Existenzgründer 2018>>

Die betriebswirtschaftliche Beratung der Aktivsenioren

An den monatlich stattfindenden Sprechtagen bieten die Aktivsenioren Bayern e.V. kostenlose Einzelgespräche (Dauer: 1 Stunde), bei denen Sie Ihre Fragen rund um die Unternehmensgründung oder –nachfolge stellen können. Die Beratungsgespräche finden im Landratsamt Altötting statt.

Termine 2018

Termine bei den Aktivsenioren
Christine Langlechner
Telefon: 08671 502-143
E-Mail: christine.langlechner@lra-aoe.de 

Netzwerktreffen der Existenzgründer und Jungunternehmer 

Zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Mühldorf a. Inn und den Kammern besteht ein Netzwerk für Existenzgründer und Jungunternehmer in den Landkreisen Altötting und Mühldorf a. Inn.

Die Netzwerktreffen finden vierteljährlich statt. Experten referieren über relevante Themen bei der Gründung (z.B. Marketing, Steuern, Finanzierung, etc.). Anschließend haben die Teilnehmer Zeit, sich kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.

Für weitere Informationen bzw. Termine wenden Sie sich bitte an:

Landratsamt Altötting
Wirtschaftsförderung
Beate Küblbeck
Tel. 08671 / 502165

Logo - Gründerzentrum

GHG: Gründerzentrum in Töging a. Inn

Das GHG verfügt über 1.500 m² vermietbare Flächen. Es bietet jungen Unternehmen in der Gründungs- und Aufbauphase bezahlbare Gewerberäume aber auch Förderung und Hilfestellung u. a. mit auf einander abgestimmten Dienstleistungen und Kontakten.

GHG Töging a. Inn GmbH
Gründerzentrum für Handwerk und Gewerbe
Werkstraße 13
84513 Töging a. Inn
Tel: +49 (0)8631 394-0
info@gruenderzentrum-toeging .de
www.gruenderzentrum-toeging.de