News

14.08.2018

Anzeigepflichtige Fischseuche IHN im Landkreis festgestellt

In einem Fischzuchtbetrieb im Landkreis Altötting wurde die anzeigepflichtige Fischseuche IHN (Infektiöse Hämatopoetische Nekrose) festgestellt. Die IHN ist eine spezifische Viruserkrankung bei den Fischen, die nicht auf andere Tierarten oder auf den Menschen übertragbar ist, eine Gesundheitsgefährdung somit ausgeschlossen. Besonders empfänglich für die IHN sind Fische der Gattung Salmoniden und hier speziell die Regenbogenforelle. Andere Fischarten wie zum Beispiel Karpfen, Saiblinge oder Seeforellen erkranken nicht.  weiterlesen

08.08.2018

KNOX stellt im Landratsamt aus

Werke bis 27.09.2018 zu besichtigen Sein bürgerlicher Name lautet Günter Philipp Stallbauer, in heimischen Gefilden ist er jedoch besser bekannt unter seinem Künstlernamen KNOX. Ab heute bis einschließlich Donnerstag, 27.09.2018 stellt der Burghauser Künstler im Landratsamt Altötting eine Auswahl seiner sehenswerten Werke aus. weiterlesen

Kultur- und Kreativwirtschaft im Landkreis Altötting

Beratersprechstunde am 25. September 2018 im Landratsamt Altötting Beratungstag für Kreativschaffende Am 25.09.2018 wird im Landratsamt Altötting ein Beratertag für Kulturschaffende und Kreativunternehmen angeboten. Das Beratungsangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende und Kreative, die fachkundige Unterstützung und Beratung suchen. weiterlesen

Landrat Erwin Schneider ehrt langjährige Mitglieder des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge widmet sich seit 1919 der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen. Wie überaus wichtig diese Arbeit ist, wird klar, wenn man weiß, dass auch heute immer noch ca. 25.000 Tote und Vermisste der beiden Weltkriege durch den Volksbund geborgen und einer würdigen Ruhestätte zugeführt werden. weiterlesen

Ehrung der Jugendverkehrsschule

Herr Landrat betonte bei seinen Glückwünschen: „Merkt euch das hier Gelernte auch über die Ferien hinaus, möglichst ein Leben lang.“ Herr Landrat belohnte die Klasse mit einem finanziellen Zuschuss für einen Ausflug nach Salzburg in den Zoo.  weiterlesen