News

Ich bin dann mal im Grünen ... Vereinsgartenblattl 2017

Das neue druckfrische Exemplar des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Altötting e.V. ist da.Es ist kostenlos im Landratsamt und Rathaus der Stadt Altötting, bei der Sparkasse, dem Alt-Neuöttinger Anzeiger und beim örtlichen Gartenbauverein zu haben. weiterlesen

16.03.2017

Das Staatministerium informiert! Scharf: Landesweite Stallpflicht wird gelockert

Entwicklung der Geflügelpest weiterhin genau beobachtenDas aktuelle Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern ist in den letzten Wochen rückläufig. Das gab die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf heute in München bekannt. "Die allgemeine Stallpflicht für ganz Bayern wird gelockert. Ab sofort gibt es nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht bei neuen Nachweisen der Geflügelpest. Damit sind bis auf weiteres auch wieder Ausstellungen und Märkte möglich. Eier können wieder als Freilandeier vermarktet werden", so Scharf. Das Umweltministerium hat die zuständigen Kreisverwaltungsbehörden gebeten, die Maßnahmen zum Schutz des Nutzgeflügels an die aktuelle Lage anzupassen. Die erhöhten Biosicherheitsmaßnahmen auch in Kleinbetrieben gelten weiterhin. weiterlesen

16.03.2017

Babys richtig tragen

Am Mittwoch, den 22. März, findet im Gesundheitsamt Altötting für interessierte Schwangere und ihre Partner eine Trageberatung statt. Frau Claudia Czech ist Trageberaterin und vermittelt theoretisches und praktisches Wissen über das richtige Tragen von Babys und Kleinkindern. Die Veranstaltung findet von 09.30 bis 11.30 Uhr im Gesundheitsamt Altötting, Vinzenz-von-Paul-Str. 8, statt,  Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08671 502 934. Der Eintritt ist kostenfrei. weiterlesen

15.03.2017

Fotowettbewerb gemeinsam.grenzenlos.gestalten

Ab sofort und bis 31. Mai 2017 können Fotos für den oö-bayerischen Fotowettbewerb unter dem Motto gemeinsam.grenzenlos.gestalten eingereicht werden. Die Verwaltung des EU-Förderprogramms INTERREG Österreich-Bayern veranstaltet einen Fotowettbewerb zum Thema „gemeinsam.grenzenlos.gestalten“. Bis zum 31. Mai 2017 können Fotos per Email an gs.interreg@ooe.gv.at geschickt werden. Die besten 3 Fotos werden von einer grenzüberschreitend besetzten Jury nominiert. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält einen Gutschein im Wert von 500 Euro für das stylische Hotel Mama Thresl in Leogang. Für Platz 2 und 3 gibt es köstliche Schmankerl aus den Genussregionen Oberösterreichs. Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind auf der Homepage http://www.interreg-bayaut.net/fotowettbewerb-grenzenlos-gestalten/ zu finden. weiterlesen

06.03.2017

Energiesprechstunde - ein Erfolgsmodell im Landkreis Altötting

Seit Juli 2006 bietet der Landkreis Altötting erfolgreich kostenlose Energiesprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Landratsamt an. „Mittlerweile hat sich die Energiesprechstunde als monatlich feste Größe etabliert. Knapp 600 Beratungen sind bei uns im Haus durchgeführt worden“, freut sich Landrat Erwin Schneider. Seit 2014 betreut Energie- und Klimaschutzmanager Pascal Lang dieses Angebot des Landkreises. Bei über der Hälfte der Beratungen stehen die Themen Sanierung eines Gebäudes oder der Heizung im Vordergrund. In den letzten zwei Jahren änderte sich der Schwerpunkt leicht hin zur Beratung rund um das Thema Neubau von Gebäuden. „Das Schöne daran ist, dass die Nachfrage nach unserer unabhängigen und neutralen Beratung aus dem gesamten Landkreis kommt und die Resonanz der beratenden Personen stets positiv ist“, weiß Pascal Lang zu berichten. weiterlesen