Termine des Landkreises

Auf dieser Seite werden laufend die aktuellen Veranstaltungen des Landkreises veröffentlicht.

Gesundheitsamt

am Landratsamt Altötting - Gesundheitsamt -
Vinzenz-von-Paul-Str. 8, 84503 Altötting,
Tel.Nr. 08671/502-906 (Frau Estermaier)
durch Frau Barbara Hiedl vom Institut für Hören und Sprache,
Auf der Platte 11, 94315 Straubing

 


Donnerstag, 12.01.2023
Donnerstag, 16.03.2023
Donnerstag, 29.06.2023

 


jeweils von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr

Kreistag

Am Montag, 04.07.2022, 14:00 Uhr findet im Sparkassensaal, Bahnhofstraße 13, 84503 Altötting
die 13. Sitzung des Kreisausschusses des Landkreises Altötting statt.

Hier können Sie die öffentliche Bekanntmachung herunterladen.

10. Sitzung des Kreistages

Am Montag, 18.07.2022, 14:00 Uhr findet im Kultur+Kongress Forum Altötting, Zuccalliplatz 1 die

Hier können Sie die öffentliche Bekanntmachung herunterladen.

Kreisentwicklung & Wirtschaftsförderung

Die in Kooperation mit der Energieagentur Südostbayern durchgeführte Informationskampagne „Gemeinsam Energiesparen" bietet wertvolle Tipps und Informationen rund um kleine und große Maßnahmen zum Energie- und damit Kostensparen. Zu den nachfolgenden Online-Infoveranstaltungen sind alle Bürgerinnen und Bürger und Interessenten herzlich eingeladen!

 
Mittwoch, 19. Oktober 2022, 19-20 Uhr: Energiesparen als Mieter – Online Vortrag

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Tipps und Informationen rund um das Energiesparen als Mieter, die sich ohne baulichen Eingriff leicht in den eigenen vier Wänden umsetzen lassen, vermittelt.

Teilnahmelink - im neuen Tab öffnen

 

Mittwoch, 16. November 2022, 19-20 Uhr: Energiesparen am Gebäude – Online Vortrag

Im Vordergrund dieser Veranstaltung stehen Tipps und Informationen rund um das Energiesparen am Gebäude, mit kleinen und großen Maßnahmen zum Energiesparen rund ums Gebäude.

Teilnahmelink - im neuen Tab öffnen

 

Mittwoch, 14. Dezember 2022, ab 19 Uhr: Alternativen zu Öl und Gas – Online Vortrag

Erfahren Sie welche Alternativen zu den Energieträgern Öl und Gas bestehen, wie sie sinnvoll eingesetzt werden können und welche weiteren Möglichkeiten sich bieten.

Teilnahmelink folgt.

 
Die Teilnahmen an den Online-Veranstaltungen sind jeweils kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Energieagentur Südostbayern.

Existenzgründung?
Unternehmensnachfolge?
Betriebswirtschaftliche Fragen?

An den monatlich stattfindenden Sprechtagen bieten die Aktivsenioren Bayern e.V. kostenlose Einzelgespräche (Dauer: 1 Stunde), bei denen Sie Ihre Fragen rund um die Unternehmensgründung oder –nachfolge stellen können. Die Beratungsgespräche finden im Landratsamt Altötting statt.

13.01.2022
03.02.2022
03.03.2022
07.04.2022
05.05.2022
02.06.2022
07.07.2022
04.08.2022
01.09.2022
06.10.2022
03.11.2022
01.12.2022


Ihren Termin vereinbaren Sie bei Frau Langlechner unter Telefon 08671/502-143. Die Beratungen finden im persönlichen Gespräch im Landratsamt Altötting oder telefonisch statt.

Stellen Sie uns Ihre Fragen zu den Themen Digitalisierung und KI!

Sucht Ihr Unternehmen eine Förderung?
Möchte es einen neuen Anwendungsfall definieren?
Stellt sich heraus, dass Mitarbeitende eine Qualifizierung benötigen?

Gemeinsam mit dem Zukunftszentrum Süd bietet die Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung Ihrem klein- und mittelständischen Unternehmen unkompliziert, kostenlos, kurzfristig und regional Informationen zum Thema rund um Digitalisierung und KI.

Das offene Format der Beratertage beinhaltet keine streng definierten Themen.

Im Rahmen eines ersten Gesprächs geht es hauptsächlich darum, anhand strukturierter und erprobter Beratungsleitfäden, Ihre Firma, Ihr Produkte aber vor allem auch Ihre Bedürfnisse, Wünsche und unternehmensspezifischen Herausforderungen kennenzulernen.

Dadurch ergibt sich ein breites Beratungsspektrum, wobei es egal ist, ob Ihr Unternehmen bereits eine klare Umsetzungsidee besprechen, sich das erste Mal zu bestimmten Themen informieren möchte, ob Sie schon von einem Thema gehört haben, es interessant finden, aber nicht die Zeit hatten, sich bisher damit auseinanderzusetzen oder einfach eine unabhängige Meinung einholen wollen.

Jeden 1. Mittwoch im Monat finden unsere Beratertage online – gerne aber auch bei Ihnen vor Ort – statt.

Melden Sie sich online unter: https://www.eventbrite.de/e/beratungstag-altotting-registrierung-266754579127 für Ihren persönlichen Gesprächstermin an.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner vom
Landratsamt Altötting (Saskia Haderer, saskia.haderer@lra-aoe.de, 08671/502-201 oder vom
Zukunftszentrum Süd (Sebastian Grünwald, sebastian.gruenwald@bbw.de, 0151/11148589) zur Verfügung.

Die Beratung wird von unabhängigen und zertifizierten Energieberatern durchgeführt und ist für Sie kostenfrei. Unter anderem werden folgende Fragestellungen von unseren Energieberatern bearbeitet:

  • Baulicher Wärmeschutz (Dach, Außenwand, Kellerdecke, Fenster, Wärmebrücke)
  • Gebäudesanierung
  • Haustechnik (Heizung, Warmwasserbereitung, Regelung, Lüftung)
  • Einsatz neuer Energien im Strom und Wärmebereich
  • Stromverbrauch (Effizienz Haushaltsgeräte, Beleuchtung, Stand-By-Verluste)
  • Förderprogramme, Finanzierungshilfen
  • Wechsel des Energieversorgers
  • Heizkostenabrechnung

Die Energiesprechstunde im Landratsamt Altötting findet monatlich, meistens am dritten Dienstag im Monat von 12:00 -19:00 Uhr (nach Voranmeldung) statt.

 Die aktuellen Energiesprechstundentermine:

18. Januar
15. Februar
15. März
19. April
17. Mai
21. Juni
19. Juli
16. August
20. September
18. Oktober
15. November
20. Dezember

Bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin für Ihre Energieberatung unter der 08671 502-762 oder per E-Mail info@klima-aoe.de.

Aktion STADTRADELN 2022 vom 13.05-02.06.2022 im Landkreis Altötting

Bereits zum vierten Mal in Folge nimmt der Landkreis Altötting an der Aktion STADTRADELN teil. Ab dem 13.05 heißt es wieder Aufsatteln und im Aktionszeitraum bis 02.06.2022 fleißig Kilometer sammeln! Dabei ist es egal, ob Sie ihr Fahrrad für den Arbeitsweg oder in der Freizeit benutzen. Melden Sie sich unter www.stadtradeln.de/landkreis-altoetting an - jeder Kilometer zählt! Die zurückgelegten Kilometer können bequem im Online-Radelkalender oder in der STADTRADEL-App für iOS und Android eingetragen werden.

Im Aktionszeitraum können alle, die im Landkreis Altötting leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. 

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Jede*r kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollen die Radelnden im 21-tätigen Aktionszeitraum und idealerweise darüber hinaus so oft wie möglich das Fahrrad nutzen. Radeln Sie also mit, motivieren Sie Familie, Freunde, Nachbarn und Kolleg*innen und unterstützen Sie so den Radverkehr und den lokalen Klimaschutz!

Es gibt also genug Gründe, ab dem 13.05 kräftig in die Pedale zu treten!



Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an

 

Stefan Sowa

Energie- und Klimaschutzmanager

08671 - 502285

Stefan.Sowa@LRA-aoe.de