Führerschein; Beantragung des Fahrerqualifikationsnachweises für Berufskraftfahrer

Berufskraftfahrer benötigen zusätzlich zu Ihrer Fahrerlaubnis für den LKW (also beispielsweise die Klasse C) oder Bus (hier wäre z. B. die Klasse D notwendig) noch den Fahrerqualifikationsnachweis  (FQN). Damit können Sie sich im Straßenverkehr beim Transport von Personen oder Güter zusätzlich ausweisen. Den FQN bekommen Berufskraftfahrer, die entweder eine Grundqualifizierung haben oder wenn der Führerschein für den LKW ihnen bis zum 09.09.2009 bzw. für den Bus bis zum 09.09.2008 erteilt wurde.

Der FQN ist auf fünf Jahre befristet. Um ihn zu verlängern, muss eine Weiterbildung von insgesamt 35 Stunden nachgewiesen werden. Die Weiterbildung kann nur in dem Mitgliedsstaat absolviert werden, in dem der Teilnehmer seinen ordentlichen Wohnsitz hat, oder in einem Mitgliedstaat, in dem er arbeitet.

Ansprechpartner / Ansprechpartnerinnen

Spalte mit Schaltflächen zum Ein- oder Ausblenden von Personendetails Name Telefon Telefax Handy Zimmer
Irina Gilg
+49 8671 502527 +49 8671 502 71 527 E.24
Irina Gilg
Zimmer: E.24
Telefon: +49 8671 502527
Fax: +49 8671 502 71 527
Fritz Kirmaier
+49 8671 502525 +49 8671 502 71 525 E.25
Fritz Kirmaier
Zimmer: E.25
Telefon: +49 8671 502525
Fax: +49 8671 502 71 525
Zusatzinformation für Personen

Beantragung der Fahrerlaubnis oder Erweiterung einer bestehenden Fahrerlaubnis, Beantragung der Umschreibung einer Dienstfahrerlaubnis, Beantragung der Umschreibung eines ausländischen Führerscheins, Beantragung des Umtauschs des alten grauen oder rosa Führerscheins in Kartenführerschein, Beantragung einer Karteikartenabschrift, Beantragung eines Ersatzes nach Verlust oder bei Unbrauchbarkeit, Beantragung eines Internationalen Führerscheins, Beantragung wegen Ablauf der Gültigkeit, Erteilung/Verlängerung einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung - Buchstaben: I – Z

Karin Lippl
+49 8671 502543 +49 8671 502 71 543 E.26
Karin Lippl
Zimmer: E.26
Telefon: +49 8671 502543
Fax: +49 8671 502 71 543
Zusatzinformation für Personen

Beantragung der Fahrerlaubnis oder Erweiterung einer bestehenden Fahrerlaubnis, Beantragung der Umschreibung einer Dienstfahrerlaubnis, Beantragung der Umschreibung eines ausländischen Führerscheins, Beantragung des Umtauschs des alten grauen oder rosa Führerscheins in Kartenführerschein, Beantragung einer Karteikartenabschrift, Beantragung eines Ersatzes nach Verlust oder bei Unbrauchbarkeit, Beantragung eines Internationalen Führerscheins, Beantragung wegen Ablauf der Gültigkeit, Erteilung/Verlängerung einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung - Buchstaben: A – H

Monika Schneidermeier
+49 8671 502543 +49 8671 502 71 117 E.26
Monika Schneidermeier
Zimmer: E.26
Telefon: +49 8671 502543
Fax: +49 8671 502 71 117
Zusatzinformation für Personen

Beantragung der Fahrerlaubnis oder Erweiterung einer bestehenden Fahrerlaubnis, Beantragung der Umschreibung einer Dienstfahrerlaubnis, Beantragung der Umschreibung eines ausländischen Führerscheins, Beantragung des Umtauschs des alten grauen oder rosa Führerscheins in Kartenführerschein, Beantragung einer Karteikartenabschrift, Beantragung eines Ersatzes nach Verlust oder bei Unbrauchbarkeit, Beantragung eines Internationalen Führerscheins, Beantragung wegen Ablauf der Gültigkeit, Erteilung/Verlängerung einer Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung - Buchstaben: A – H

Fahrerlaubnisbehörde

AdresseFahrerlaubnisbehörde
Bahnhofstraße 38
84503   Altötting
Kontakt
Telefon: 08671 / 502 – 520
Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch 08.00 Uhr - 12.00 Uhr Donnerstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Freitag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr