Erlenbuchwälder

Diese Lebensräume entwickeln sich auf grundwassernahen Standorten sowie auf Niedermooren. Im Projektgebiet befinden sie sich am Fuße der südlichen Hangkante zur Alzplatte. Die hier austretenden Quellen bieten die besten Voraussetzungen für dieses Biotop.

Erlenbruchwälder sind Lebensraum für zahlreiche Amphibien wie z. B. Grasfrosch und Erdkröte