Quellmoor

Quellmoore entstehen, wenn aus dem Untergrund Quellwasser aus dem Boden tritt. Sind die Quellausschüttungen ergiebig, dauerhaft und gleichmäßig, so dass eine permanente Wassersättigung gegeben ist, kann sich Torf und damit ein Quellmoor bilden. Diese Situation ist beim Naturschutzgebiet und Fauna-Flora-Habitat-Gebiet „Bucher Moor" gegeben. Durch seine Tallage blieb es auch vor Entwässerung geschützt und ist uns deshalb noch im guten Zustand erhalten. Hier sind zahlreiche seltene und geschützte Arten zu finden.